GEDULD-AUTOMAT

Produktion von Wartezeit

Die Produktion von Wartezeit hat etwas Absurdes aber auch ein sehr spannendes Moment. Wie bekommt man jemanden dazu zu warten? Der Geduld-automat macht es möglich. Ein Bonbon und ein Zettel mit einer unbekannten Botschaft. Wenn das mal nicht genügen Anreiz ist 3 min. zu warten. Der Automat startet, nach einmaliger Drehung einen Countdown und lässt den begehrten Inhalt erst nach dessen Ablauf hinausfallen.

Größe: 1,3 Meter

Umfang: Automat und Dokumentation
Konzept: Alexander Bönninger
Umsetzung: Alexander Bönninger
Kursbegleitung: Prof. Christian Schreckenberger, SoSe 2016 Folkwang UdK

wieder nach oben
Menü