Akduell

Studierenden Zeitung der Universität Duisburg-Essen

Nach zwei Jahren und 100 Ausgaben haben sich die Redaktion der Akduell und der AStA der Universität Duisburg-Essen dafür entschieden, dass die Studierenden-Zeitung ein Redesign bekommen soll. Leichter und frischer sollte die neue Akduell werden. Es sollte mehr Platz geben, um aus dem Rahmen zu fallen. Die optisch bieder und konservativ wirkenden Tage sind vorbei und die Akduell sieht nun nicht mehr aus, wie eine Postwurfzeitung mit fehlender Werbebeilage. Die Zeitung liegt jeden Mittwoch in den Mensen am Campus Essen und Duisburg, sowie an vielen weiteren Stellen der Universität aus.

Umfang: Logo, Layout, Layout-Vorlage, Gestaltung der Webseite, Anpassung des WP Themes

Konzept: Alexander Bönninger
Umsetzung: Alexander Bönninger
Produktion der einzelnen Ausgaben: Akduell Redaktion

wieder nach oben
Menü